Bundesweite Tischtennis-Aktion für Mädchen und Jungen Super-minis


Hannah Friedrich, Melanie Landrock bei den Mädchen und Nathanael Friedrich, Kay Hensche sowie Colin Spitzner bei den Jungen

heißen die Gewinner des Ortsentscheid beim SSV St.Egidien e.V..
Die Kinder hatten vor allem Spaß an unserem  Sport, und  einige  haben deutlich ihr Talent bewiesen.
Für die Bestplatzierten heißt es nun am 1.5.2017 in Döbeln bei der Endrunde des Landesverbandes Sachsen zu spielen.
Wer zehn Jahre alt ist oder jünger, dem winkt sogar nach entsprechender Qualifikation die Teilnahme am Bundesfinale 2017.
Zusammen mit einem Elternteil sind die Besten der minis im kommenden Jahr Gast des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB)

in Oberwesel (Rheinland). Auf die Sieger des Bundesfinales wartet ein Besuch bei einer internationalen Großveranstaltung.
Die mini-Meisterschaften sind die erfolgreichste Breitensportaktion im deutschen Sport. In 33 Jahren haben knapp 1,4 Millionen Kinder
in ganz Deutschland daran teilgenommen und den TischtennisVereinen nebenbei viele neue Mitglieder beschert. 

Sie vermitteln den Kleinen nicht nur Spaß,  sie waren auch für einige spätere Nationalspieler der erste Schritt beim schnellsten
Rückschlagspiel der Welt. Bastian Steger (SV Werder Bremen) ist so ein Beispiel. Er gewann bei Weltmeisterschaften zweimal die

Silbermedaille mit der deutschen Herren-Nationalmannschaft und wurde Deutscher Meister im Einzel und Doppel.
Wer einmal Lust bekommen hat, den Schläger am Tischtennistisch zu schwingen, für den organisiert die SSV St.Egidien e.V.
jeden Montag Training  ab  15:30 Uhr in  der Jahnturnhalle St. .Egidien.
Anfänger jeden Alters werden kompetent angeleitet. Anmeldungen und Fragen nimmt Karl - Heinz Adler

unter 03763/2727 gern entgegen. Zehn Kinder hatten den Weg nach St.Egidien auf sich genommen. So viele hatten wir noch nie am Start.

Es dürfen auch gerne mehr sein im nächsten Jahr. Besonderer Dank  gilt  den Eltern  die  ihre  kleinen  trotz  Schnee  und  Regen  begleitet  haben, 

den Sportfreunden vom SSVSt. Egidien e.V. und den Unterstützern  wie der Achatschule St. Egidien.

Karl-Heinz Adler

Abteilung Tischtennis